Schlüsseldienst Briesnitz


Willkommen beim kleinen Schlüsseldienst. Unser Schlüsselnotdienst ist auch in Briesnitz für Sie da. 

Unser Schlüsseldienst für Briesnitz im Überblick

Der kleine Schlüsseldienst in Briesnitz

Unser Schlüsseldienst in Briesnitz.

  • Schlüsselnotdienst Bereitschaft im Stadtteil Briesnitz
  • Spezialisierung auf zerstörungsfreie Türöffnungen
  • günstige und verbindliche Festpreise
  • Kurze Anfahrtswege Altstadt – Briesnitz
  • Bereitschaft 7 Tage die Woche von 6-24 Uhr
  • Tag und Nacht: 0351/84190788

Arbeitsgebiete Schlüsselnotdienst

  • Türöffnung
  • Schlossöffnung
  • Ein- und Ausbau von Schließzylindern
  • Wartung von Schloss und Tür
  • Öffnung/ Austausch von Briefkastenschlössern
  • abgebrochene Schlüssel
  • Tipps zum Einbruchsschutz

Möchten Sie mehr über uns erfahren? Besuchen Sie unsere Startseite. Dort finden Sie weitere Informationen über zerstörungsfreie Türöffnungen und unseren Schlüsselnotdienst.


Informationen zum Stadtteil Briesnitz

Briesnitz liegt im Westen Dresdens südlich der Elbe zwischen Leutewitz, Omsewitz, Cotta und Kemnitz. 1071 erstmals erwähnt, wurde Briesnitz 1921 eingemeindet. Seinen Namensursprung bezieht Briesnitz aus dem Sorbischen, wo er Birkenwald oder Birkenort bedeutet.

Auf einer kleinen Anhöhe gelegen, ist die Briesnitzer Kirche eines der Wahrzeichen des Stadtteils. Für Erholungssuchende und Naturfreunde liegt gleich vor den Toren Briesnitz‘ der Zschoner Grund, ein Landschaftsschutzgebiet rund um den Zschonerbach (hier mehr zum Lehrpfad Zschonerbach). Kulturinteressierte finden das Theater Junge Generation auf der Meißner Landstraße 4. Interessantes aus der Briesnitzer Geschichte finden Sie auch auf der Seite: www.dresdner-stadtteile.de.


Der Schlüsseldienst in Briesnitz

Eine bunte Mischung aus Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern halten für den Schlüsseldienst in Briesnitz einige Herausforderungen parat. Durch die zeitlich verschiedenen Bauphasen im Stadtteil findet der Schlüsseldienstler hier ganz unterschiedlich alte Türen und Schlösser vor. So gibt es die ganz alten Gebäude in ehemals Altbriesnitz mit ihren teils unter Denkmalschutz stehenden Massivholztüren, viele Häuser vom Anfang des 20. Jahrhunderts und mittlerweile auch einige neue Gebäude, die erst in den letzten 25 Jahren gebaut wurden. Für alle Fälle ist unser Schlüsselnotdienst gerüstet.


Öffnung von denkmalgeschützten Massivholtüren

Wie in Striesen, Cotta, Löbtau oder Loschwitz haben wir es in Briesnitz hin und wieder mit sehr alten und wertvollen Türen zu tun. Normale Öffnungswerkzeuge eignen sich nur selten zur Öffnung alter Türen, da diese häufig gröber gearbeitet und wesentlich stabiler als normale Türen sind. Auch haben diese Türen in der Regel individuelle Maße, da sie noch vom Schreiner handgefertigt wurden. Dank unserer Erfahrung und selbst angefertigten Werkzeugen steht einer beschädigungsfreien Türöffnung jedoch nichts im Wege.


Öffnung älterer Holztüren

In Briesnitz finden sich einige Häuser aus der Jahrhundertwende und kurz danach. Die einfachen Holztüren, passend zum Ziel, Arbeitern sozialverträglichen Wohnraum zu schaffen, sind häufig stark verzogen. Unter Umständen ist es hier nötig, die Zarge zu spreizen, um genügend Platz im Türfalz zu schaffen. Obwohl die Zarge unter mittleren Druck gerät, ist eine Türöffnung ohne Beschädigung möglich. Einfachere Holztüren finden sich in etlichen Objekten der Eisenbahner Wohnungsbaugenossenschaft.


Öffnung neuer und neuester Türen

In neuen Mehrfamilienhäusern werden heute dank ihrer verbesserten Dämmeigenschaften und dem erhöhten Einbruchschutz häufig Doppelfalztüren verbaut. Auch zugefallene Doppelfalztüren öffnen wir ohne den Schließzylinder zu bohren. In neu gebauten Einfamilienhäusern geht der Trend zu hochwertigen Sicherheitstüren mit automatischer Verriegelung. Fällt die Tür ins Schloss, lässt sich die Falle nicht mehr zurückschieben. Die Tür ist verriegelt als wäre sie abgeschlossen. Eine Zylinderbohrung oder Spionöffnung wird nötig. Vermuten Sie bei sich eine solche Sicherheitstür, oftmals kombiniert mit einer Mehrfachverriegelung, teilen Sie uns dies bitte am Telefon mit. Der Schlüsseldienstmonteur wird die entsprechenden Öffnungswerkzeuge mitbringen.

Rufen Sie uns an, am Telefon können wir sehr gut abschätzen, welche Arbeiten und Werkzeuge für das Öffnen Ihrer Tür nötig sind. Außerdem erfahren Sie, wie schnell wir vor Ort sein werden und wie hoch die Gesamtkosten sind.


Briesnitzer Straßen, in denen wir öffnen:

Adalbert-Stifter-Weg, Alsenstraße, Altbriesnitz, Altburgstädtel, Altleutewitz, Altomsewitz, Altstetzsch, Am Hügel, Am Kirchberg, Am Lehmberg, Am Leutewitzer Park, Am Querfeld, Am Steinigt, Am Urnenfeld, An der Wasserschöpfe, Auf dem Eigen, Auf der Scheibe, Borngraben, Brabschützer, Brentanostraße, Brückenstraße, Buhnenstraße, Droste-Hülshoff, Eigenhufe, Felix-Dahn-Weg, Flensburger, Freiheit, Gompitzer, Gorbitzer, Gottfried-Keller-Platz, Gottfried-Keller-Straße, Gustav-Merbitz-Straße, Hammeraue, Heroldstraße, Herweghstraße, Holsteiner, Kümmelschänkenweg, Lindenheim, Lindenplatz, Lößnitzblick, Marktweg, Martin-Opitz-Straße, Max-Sachs-Straße, Meißner Landstraße, Merbitzer, Meßweg, Miltitzer, Ockerwitzer, Omsewitzer Grund, Omsewitzer Höhe, Pfaffengrund, Podemusstraße, Roitzscher, Roquettestraße, Schaumberger, Schleswiger, Schulberg, Schunckstraße, Schöne Aussicht, Seegärten, Seußlitzer, Sonnenlehne, Steinbacher, Vierlinden, Warthaer, Weistropper, Weltestraße, Weststraße, Wildbergstraße, Wilhelm-Müller-Straße, Wilhelm-Raabe-Straße, Wirtschaftsweg, Wolfszug, Ziegeleistraße, Zschoner Allee, Zschonergrundstraße, Zwergstraße

Schlüsseldienst Briesnitz
5 (100%) 4 votes